Qualität macht den Unterschied

Auch die Ausstattung einer Zahnarztpraxis hat maßgebenden Einfluss auf den Behandlungserfolg. Wir haben uns deshalb für hochwertige Gerätschaften entschieden.

3D-Panoramaröntgen

Die fortschrittliche digitale Röntgen­technik bietet durch die erhöhte Detailtiefe im Vergleich zum herkömm­lichen Röntgen eine erheblich höhere Planungssicherheit.

Unser digitales Röntgengerät liefert dreidi­mensionale Röntgenbilder im Panorama-Format, sodass wir neben Einzelzahnauf­nahme sogar die ganz­heitliche Gebisssituation erfassen können.

Die Strahlenreduktion im Vergleich zum analogen Röntgen ist dabei ein weiterer Vorteil für unsere Patienten.

Kariesfrüherkennung

Zahnschädigungen möglichst früh zu erkennen und dagegen vorzugehen, möglichst mit geringem Aufwand sowie schmerzarm, ist das Ziel der Karies­früherkennung.

Dies wird durch ein Laserlicht-Verfahren möglich, womit oftmals komplett auf die Bestrahlung der Röntgendiagnostik verzichtet werden kann, was gerade bei Kindern besonders wichtig ist.

Mikroskopunterstützte Wurzelbehandlung

Bei einer Wurzelkanalbehandlung ist besonderes Fingerspitzengefühl gefragt, um unnötige Substanzabtragungen zu vermeiden.

Dies gelingt uns durch den Einsatz eines Mikroskopes mit starker Vergößerung.