Zahnimplantate für Friedrichshafen & Bodensee

Das „Einpflanzen künstlicher Zahnwurzeln“ ist gegenüber Brücken
oder herausnehmbarem Zahnersatz oftmals die bessere Lösung.

Implantate übernehmen die gleiche Funktion wie die eigenen Zahnwurzeln, da sie direkt mit dem Knochen verwachsen. Das ermöglicht uns heute defekte und verloren gegangene Zähne zu ersetzen, ohne die Nachbarzähne zu schädigen.

Die Frage nach der Eignung für Zahnimplantate können wir heutzutage praktisch mit einem uneingeschränkten Ja beantworten. Selbst völlig unbezahnte Kiefer können mit Implantaten versorgt werden. Auch ein anfänglich nicht ausreichendes Knochenangebot zur Verankerung der Implantate schließt eine Behandlung nicht mehr zwingend aus.

Die Vorteile gegenüber herausnehmbarem Zahnersatz:

  • Durch Einzelzahnersatz werden Lücken effektiv geschlossen, ohne die Nachbarzähne zu beschädigen.
  • Größere Lücken, auch an den Enden der Zahnreihen, werden mit Implantaten stabil versorgt.
  • Bei einem vollständig zahnlosen Kiefer sorgen Implantate für einen festen Sitz Ihrer neuen Zähne.

Vor jeder Implantation bilden wir die Dreidimensionalität des zu versorgenden Bereichs mittels 3-D-Diagnostik ab. So sorgen wir für maximale Sicherheit beim Setzen der Implantate und für Präzision bei der späteren Versorgung mit dem Zahnersatz. Auf Basis unseres 4-Stufen-Konzepts erstellen wir dann eine fundierte Versorgungs­planung, die auch über die Behandlung in der Praxis hinaus für einen reibungslosen und sicheren Ablauf sorgt.

Unsere individuell geplante Behandlung und der Einsatz moderner Qualitätsimplantate führen zu einem Implantat­ergebnis, das einem eigenen Zahn zum Verwechseln ähnelt.

Gerne beraten wir Sie umfassend und dem Einzelfall entsprechend.

Nehmen Sie Kontakt auf

Weitere Informationen zur Implantologie & Zahnersatz

Implantologie & Zahnersatz